Windows Ordner nach Größe sortieren

Es ist ein riesiges Armutszeugnis für Microsoft Windows, dass man die Ordner im Explorer nicht nach Größe sortieren kann. Nicht einmal mit dem neuesten Windows 10 im Jahr 2019. Man kann zwar Dateien (Files) nach Größe anordnen, aber nicht die Ordner (folders). Hier nun die einfachste Lösung, damit ihr nicht lange suchen müsst:

Warum nach Größe ordnen?

Ich glaube jeder kennt das Problem, dass irgendwann mal der Festplatten-Speicher eng wird und man dann natürlich die großen Dateien ausfindig machen möchte, oder muss. Blöd nur, dass man im normalen Windows Explorer in der Detail-Ansicht nur bei den Dateien die Speicher-Größe sieht. Bei den gelben Ordner steht leider nichts. Wie soll man also beim größten Ordner anfangen zum Ausmisten, wenn man nicht weiß, welcher Ordner der größte ist?

Die Lösung: Mit FolderSize sieht man die Ordner-Größe

Wie zu erwarten ist die Lösung eine eigene, externe Mini-Software, die zum Glück gratis ist, da es sich dabei um ein Open Source Programm handelt und nennt sich „FolderSize-2.6„. Wie man am Screenshot sieht, wird einem mit Hilfe dieser Freeware nun die Folder-Größe in einem separaten Fenster daneben angezeigt.

Am besten kann man es virenfrei über die großen Computer-Websites runterladen, wie zB bei Chip.de http://www.chip.de/downloads/Folder-Size_30982961.html 

how to sort by folder size windows 10

Mit diesem Mini-Tool bekommt man nun endlich einen schnellen & guten Überblick, wo man eventuell etwas löschen oder verschieben kann. Ich bin begeistert, deswegen auch dieser kleine Blog-Eintrag von mir.

Denn Technik macht nur Spass, wenn sie funktioniert. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.