Live-Konzert im La Paz, Liechtensteinstrasse 109, Wien

Am 12. März 2016 haben wir (Emanuel Grand und Thomas Kloiber), nach fast einjähriger Spielpause, wieder einmal ein Live-Konzert gespielt und es hat gut getan!

Kaum zurück aus meinem Ski-Kurzurlaub am Montag, wurde ich spontan gefragt, ob ich denn am Samstag in einem kleinen, netten Lokal  namens „La Paz“ in der Liechtensteinstrasse 109 spielen möchte. Organisiert hat dies mein Freund James Bedillion, der am Samstag natürlich auch gleich 45 Minuten seine Akustikgitarren-Künste vom besten gab.

Also gleich mal 2 Proben angesetzt und ich kann bestätigen, dass Thomas und ich noch nicht eingerostet sind! Es war wirklich ein gelungener Abend, rund um den bolivianischen Lokalbesitzer Leo. Danke an alle, die zur guten Stimmung beigetragen haben.

Momentan komm ich kaum mit Arbeit nach und vor allem die Musikvideos brauchen viel Durchlaufzeit, aber auch die immer noch aktiven Studio-Arbeiten am neuen somephoenics-Album. Da bleibt leider nur sehr wenig Zeit für Konzerte und deren Vorbereitung.

Nächster Gig wird am 31.3.2016 im London Club stattfinden und wieder in dieser Reihenfolge ablaufen:

  • James Bedillion
  • Emanuel Grand und Thomas Kloiber

CU there! 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.